Kategorien

Cordarone

Cordarone

Drug Benutzt

Cordarone ist ein Antiarrhythmikum für die Behandlung von Herzrhythmusstörungen eingesetzt wird.

Mehr Informationen Sehen Sie sich unsere Garantien
   
Generischer Name: Amiodarone Eilpost-Anlieferung: 5-10 Tage
Stärke: Geregistriertes Postzustellung: 10-21 Tage

Cordarone 200 mg (Normal Dosage)

Menge Preis Pro Pille Sparen Bestellen
Cordarone 200 mg (Normal Dosage)
x 30 Pills
+10 Frei Viagra-Pillen
€72.59 €2.41
Cordarone 200 mg (Normal Dosage)
x 60 Pills
+10 Frei Viagra-Pillen
€117.15 €1.95

Frei Einschreiben Versand 10 bis 21 Tage
Sparen Sie
€28.03
Cordarone 200 mg (Normal Dosage)
x 90 Pills
+10 Frei Viagra-Pillen
€138.98 €1.54

Frei Einschreiben Versand 10 bis 21 Tage
Sparen Sie
€78.80
Drug Benutzt

Cordarone wird zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen und anderen Voraussetzungen kann von Ihrem Arzt bestimmt werden.

Usage

Der beste Weg, Cordarone nehmen ist, wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Aber es wird empfohlen, dass Sie es mit einer Mahlzeit zu einer Magenverstimmung zu vermeiden und eine bessere Absorption der Medizin zu erleichtern. Pampelmusen und Grapefruits müssen vollständig vermieden werden, während der Einnahme von Cordarone.

Vergessene Dosis

Sie sollten versuchen, und nehmen Sie Ihre Dosen auf Zeit kümmern, keine zu verpassen. Aber wenn Sie eine Dosis vergessen haben, dann überspringen Sie es mit Ihrem normalen Dosis fortsetzen. Aber nehmen Sie nicht die doppelte Dosis.

Lagerung

Bewahren Sie es bei Raumtemperatur von Hitze, Licht und Feuchtigkeit. Von Kindern fernhalten.

Overdose

Ohnmacht, schweres Schwindelgefühl, ungewöhnlich langsamen Puls, Schwäche und einige der typischen Symptome einer Überdosierung Cordarone. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie den Verdacht einer Überdosierung.

Weitere Informationen

Das Medikament kann zu Benommenheit, Schwindel, Ohnmacht und bei manchen Menschen. Nicht konsumieren Alkohol zusammen mit dem Medikament. Nicht Auto fahren oder schwere Maschinen verarbeiten, bis Sie wissen, wie sie reagieren auf das Medikament.
Warnungen / Vorsichtsmaßnahmen

Verwenden Sie keine Cordarone, wenn:

Sie sind allergisch gegen jegliche Zutaten in Cordarone, einschließlich Jod;
Sie haben die vollständige, zweiten Grades, dritten Grades oder schwere sinoatrialen Herzblock; eine ungewöhnlich langsamen Herzschlag oder Schock wegen schwerer Herzprobleme, oder wenn Sie hatten Ohnmacht aufgrund langsamen Herzschlag (außer wenn Sie einen Herzschrittmacher haben);
Sie sind unter Cisaprid, Dofetilid, ein H1-Antagonisten (zB Astemizol, Loratadin, Terfenadin), ein HIV-Proteasehemmer (zB Ritonavir), ein Phosphodiesterase-5-Hemmer (zB, Vardenafil) oder eine Streptogramin (zB Dalfopristin, Quinupristin ).
Fragen Sie Ihren Arzt oder Arzt sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft.

Wichtig:
Cordarone kann, Benommenheit, Schwindel oder verschwommenes Sehen verursachen. Nicht Auto fahren, Maschinen bedienen, oder irgendetwas anderes tun, die gefährlich sind, bis Sie wissen, wie Sie Cordarone reagieren. Mit Cordarone allein, mit bestimmten anderen Arzneimitteln oder mit Alkohol kann zu verringern Ihre Fahrtüchtigkeit oder andere potenziell gefährliche Aufgaben.
Langfristige Exposition gegenüber Cordarone kann dazu führen, blau-graue Verfärbung der Haut, vor allem im Gesicht und Händen. Dieser Effekt ist nicht schädlich und in der Regel umgekehrt, manchmal unvollständig, nachdem das Medikament gestoppt wird. Vermeiden längerer Exposition in der Sonne kann helfen, diesen Effekt zu verhindern.
Limit alkoholische Getränke während der Einnahme von Cordarone.
Es kann mehrere Tage bis Wochen für Cordarone zu arbeiten. Eine Antwort darf nicht für bis zu 3 Wochen gesehen werden, nachdem die Medizin gestartet wird.
Cordarone Aufenthalte in Ihrem Körper für Wochen oder Monate, auch wenn Sie nicht mehr nehmen es. Daher ist Vorsicht geboten, nicht nur während der Behandlung geraten, sondern für mehrere Monate nach der Behandlung mit Cordarone hat aufgehört, wenn Sie sich daran, die Interaktion Arzneimitteln.
Cordarone kann Hautreaktionen verursachen ähnlich schweren Sonnenbrand oder Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht. Vermeiden Sie die Einwirkung der Sonne, Höhensonne oder Solarien, bis Sie wissen, wie Sie Cordarone reagieren. Verwenden Sie einen Sonnenschutz-und Schutzkleidung tragen müssen, wenn Sie über einen längeren Zeitraum hinaus.
Bevor Sie keine ärztliche oder zahnärztliche Behandlungen, Notfallversorgung, oder eine Operation (einschließlich der Augenchirurgie zur Vision Probleme zu beheben), informieren Sie den Arzt oder Zahnarzt, dass Sie mit Cordarone.
Ihr Arzt können Sie Ihren Puls kontrollieren jeden Tag, während Sie Cordarone nehmen. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Puls überwachen.
Carry ein Personalausweis zu jeder Zeit, dass Sie an unter Cordarone.
Labortests, einschließlich Elektrokardiogramm (EKG), Röntgen-Thorax-Strahlen-, Lungen-Tests, Leberwerte, Schilddrüsen-Tests und Augenuntersuchungen, kann durchgeführt werden, um Ihren Fortschritt zu überwachen. Achten Sie darauf, halten alle Arzt-und Labor-Terminen.
Verwenden Sie Cordarone mit äußerster Vorsicht bei Kindern. Die Sicherheit und Wirksamkeit wurden nicht bestätigt.
Schwangerschaft und Stillzeit: Cordarone wurde gezeigt, dass Schädigungen des Fötus führen. Wenn Sie glauben, schwanger zu sein, mit Ihrem Arzt besprechen die Vorteile und Risiken der Verwendung Cordarone während der Schwangerschaft. Cordarone wird in die Muttermilch ausgeschieden. Nicht stillen, während unter Cordarone.
Possible Side Effects

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

abnorme Empfindungen der Haut (Verlust des Gefühls, Kribbeln, Taubheit, Kribbeln); bitteren Geschmack im Mund, blau-grüne Verfärbung der Haut (vor allem Händen oder Füßen), Verstopfung, vermindertes sexuelles Interesse, Schwindel, trockene Augen, Rötung des Gesichtes, allgemeine Körper Beschwerden, Kopfschmerzen, unwillkürliche Muskelbewegungen, Appetitlosigkeit, Übelkeit, schlechte Koordination, Müdigkeit, Schlafstörungen, Erbrechen.
Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:
schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge), Schmerzen in der Brust, Schüttelfrost, Kälte, Husten, Bluthusten, dunkler Urin, weniger Harndrang, Neigung zu blauen Flecken oder Blutungen, vergrößerte Schilddrüse, Augenbeschwerden, Müdigkeit, Fieber, unregelmäßiger Puls, Verlust der Koordination, Blutungsstörungen, Muskelschmerzen, Empfindlichkeit oder Schwäche (vor allem bei Fieber oder ungewöhnliche Müdigkeit), Nervosität, anhaltende Halsschmerzen, starkem Schwindel, schwere Magenschmerzen, Atemnot, Hautreaktionen ähnlich schwere Sonnenbrände, langsamer Herzschlag, Trägheit, Schweißausbrüche, Kribbeln oder Taubheitsgefühl in Händen oder Füßen; unkontrollierte Schütteln oder Zittern, unerklärlicher Gewichtsverlust ändern, Sehstörungen (Sehen Halos, verschwommenes Sehen, Verlust des Sehvermögens ); Atembeschwerden; Verschlechterung der unregelmäßiger Herzschlag, Gelbfärbung der Haut oder Augen.
Weitere Informationen

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt oder Apotheker mitteilen, welche Medikamente Sie bereits, auch die nicht-verschreibungspflichtigen und pflanzlichen Arzneimitteln gekauft haben, haben vor Beginn der Behandlung mit diesem Arzneimittel. Ebenso fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Einnahme von neuen Medikamenten während der Einnahme dieses ein, um sicherzustellen, dass die Verbindung sicher ist.

Kunden-Berichte | Schreiben Sie einen Bericht

Schreiben Sie einen Bericht

Ihre Bewertung: 1 2 3 4 5
Bericht:
Empfehlen Sie sich einem Freund, eMail:
(Wahlweise freigestellt)
Ihr Name:
Land:
Ihre eMail (nicht gezeigt):
(Geben Sie bitte die Adresse Sie ein haben in Ihrem Auftrag verwendet)
Geben Sie den Code ein, der & gezeigt wird; Reichen Sie ein:   captcha